Tel.: 0521.98600-0  info@niggebruegge-bestattungen.de

Herzlich Willkommen

auf der Internetpräsenz von Bestattungen Niggebrügge, Ihrem vertrauensvollen Partner für alles Rund um Bestattungen und Vorsorge in Bielefeld.

Wir über uns

Leben ist wie Schnee,  
Du kannst ihn nicht bewahren. Trost ist, dass Du da warst, Stunden, Monate, Jahre.  

Hermann van Veen

Ein Todesfall. 
Was ist jetzt zu tun?

1. TOD BESCHEINIGEN LASSEN

Bei einem Sterbefall in der Wohnung benachrichtigen Sie den behandelnden Arzt, möglichst den Hausarzt, oder ärztlichen Notdienst unter der Telefonnummer 116 117. Die Todesbescheinigung wird vom Arzt ausgestellt und muss bei dem Verstorbenen bleiben.

2. BESTATTER ANRUFEN

Sobald die Todesbescheinigung vorliegt, können wir Ihnen weiterhelfen: Wir kümmern uns um die Abholung des Verstorben, die Versorgung des Verstorbenen, die Aufbahrung, etc. Im persönlichen Gespräch klären wir, ob der Verstorbene Wünsche für seinen Abschied geäußert hat. Wir besprechen alle Fragen zu Bestattung, Trauerfeier und den dazugehörigen organisatorischen Aufgaben.

3. DOKUMENTE VORBEREITEN

Wir benötigen im Sterbefall einige Dokumente um sie zu unterstützen. Welche dies im einzelnen sind, entnehmen Sie bitte dieser Übersicht.

4. UMFELD INFORMIEREN

Nach der Beurkundung des Sterbefalls beim zuständigen Standesamt erhalten Sie von uns Sterbeurkunden. Welche Stellen Sie informieren müssen entnehmen Sie bitte dieser Übersicht.

Aktuelles 

Staudengräber

Auf dem Alten Friedhof am Jahnplatz ist eine "neue" Bestattungsmöglichkeit hinzugekommen. Das Bild zeigt Staudengräber für Urnen mit einer kleinen …

Read more

Waldgebräbnis Gut Eckendorf

Die letzte Ruhe in einem Wald finden? Ein Teil der immer wiederkehrenden Natur werden? Eingebettet in den ewigen Kreislauf der Jahreszeiten? Im …

Read more

Unser Angebot

Unterstützung im Bestattungsfall & Bestattungvorsorge

Bestattung

Vorsorge

Service & Erinnerung

Zertifikate & Mitgliedschaften